BIOFEEDBACK

THERAPIE

Biofeedback ist eine wissenschaftliche Methode, ein Lernprozeß, der die willentliche Kontrolle über ansonsten unbewusst ablaufende Körperfunktionen ermöglicht.

 

 

Über die Sensoren des Biofeedbackgerätes wird die bewusste Veränderung verschiedener unbewusster Körperfunktionen (z.B. Pulsfrequenz, Schweißsekretion, Muskeltonus, Atem etc.) an einen PC übertragen. Über den Bildschirm sehen die Patienten/Klienten wie sich ihre Körpervorgänge durch Gedanken, Emotionen, Entspannung oder Stress verändern.

 

Durch dieses "feedback" wird schnell erlernt, diese Körpervorgänge wahrzunehmen, in die gewünschte Richtung zu beeinflussen und diese Fähigkeit auf Dauer aktiv zur Erhaltung und Wiederherstellung der eigenen Gesundheit einzusetzen.

 

Anwendungsgebiete:

- Psychologie und Psychosomatik (Entspannung, Burn-Out, Angst, Panikattacken)
- Stressdiagnostik
- Schlafstörungen 

- Schmerzbehandlung (Chronischer Kopf- und Rückenschmerz, Bruxismus,   Gesichtsschmerz, Migräne)

- Allgemeine Medizin (Hyperventilationssyndrom, Bluthochdruck
  Morbus Raynaud, Asthma, Lähmungen)

 

Quelle: INSIGHT INSTRUMENTS

 

Kosten (pro Einheit a 40 Min.): € 70

© Praxis Bucek-Stummer